Zum Hauptinhalt springen

Die Struktur der Innovation

Die Struktur der Innovation besteht aus Netzwerken, Kooperationen und Partnerschaften. Innovative Unternehmen knüpfen aktiv Netzwerke, überwinden Abteilungsdenke, tauschen sich in heterogenen Teams hierarchie- und bereichsübergreifend aus. Und sie sind in Kontakt mit interessanten Stellen außerhalb des Unternehmens. Diese unterschiedlichen Impulse und Inspirationen von innen und außen sind der Nährboden für neue Ideen. Gruppen sind bei der Ideenproduktion um ein vielfaches kreativer und produktiver als Einzelpersonen.

Unterstützer

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert.