Zum Hauptinhalt springen

Sarah Fichtner

Foto Sarah Fichtner

Rollenvorbild Nachhaltigkeit

Aktuelle Funktion/PositionHead of Sustainability
AbschlussWirtschaftswissenschaften
Aktuelles Unternehmeninstagrid GmbH
Website aktuelles Unternehmenhttps://instagrid.co/de
Standort/Sitz des Unternehmens

Ludwigsburg

Meilensteine der beruflichen Entwicklung

Aufgrund meiner verschiedenen Tätigkeiten in der Automobil-, Textil-, Baubranche und internationalen Organisationen habe mich mit unterschiedlichen, sektorübergreifende Herausforderungen und komplexen Fragestellungen des Nachhaltigkeitsmanagements auseinandergesetzt und praxisnahe Lösungsansätze erarbeitet.

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Mitarbeit im Bereich der Jugendarbeit und -förderung

Schwerpunkt Nachhaltigkeit


Ihr Beitrag zur Zukunftsgestaltung des Unternehmens in den Bereichen Nachhaltigkeit

Mit der innovativen 230V Batterie ersetzt instagrid herkömmliche Verbrennungsgeneratoren im Baugewerbe, bei Veranstaltungen, im Katastrophenschutz und in anderen Bereichen der mobilen Stromversorgung. Damit stellt instagrid den Status Quo mobiler Stromversorgung in Frage. Als impact orientiertes Unternehmen ist Nachhaltigkeit Teil von instagrids DNA. Dies erfordert die strategische Ausarbeitung und Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in relevante Unternehmensprozesse und Bereiche. Dabei werden, begonnen beim Produktdesign bis hin zum Recycling alle Phasen des Produktlebenszyklus betrachtet. Gleichzeitig gehören ESG Risikoanalysen, Reporting und Sozialstandards in der Lieferkette zum Aufgabenportfolio. Hierbei setzen wir auf Zahlen & Fakten statt großer Worte, einen Dialog auf Augenhöhe und starke Partnerschaften. 


Warum sollten sich Frauen gerade in diesen Themenfeldern stärker engagieren?

Komplexe Herausforderungen erfordern kluge Köpfe, starke Partnerschaften, neue Perspektiven und innovative Ideen. 

Unterstützer

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert.