Skip to main content

Volz Gruppe GmbH

Eigenverantwortung ist gefragt

Zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Logo Volz Gruppe GmbH

Volz ist ein Vollblut-Hersteller von Normteilen und Sonderlösungen für hydraulische Anlagen. Wir produzieren hochwertige Verbindungen sowohl in Stahl als auch in Edelstahl 1.4571 (316Ti). Und das in Eigenregie: Von Rohrverschraubungen über Schlauchverbindungen bis zu Kugeln für Kugelhähne – alles made in Germany, alles made by Volz. Dank ihrer Eigenfertigung profitieren Kunden von unvergleichlichem Know-how, direkten Produktions- und Vertriebswegen, höchster Sicherheit und unschlagbarer Schnelligkeit.

Neben ihren Lösungen für Rohrverschraubungen und Schlauchverbindungen hat Volz sich als Produzent im Bereich der Kugeln für Kugelhähne einen Namen als Marktführer gemacht. So finden sich Volz-Kugeln in vielen Kugelhähnen aller Druckstufen.


  • Gesundheitsförderung:
    -
    freies Obst für die komplette Belegschaft
    - Gesundheitsvorträge
    - regelmäßig Azubisport
    - Wasserspender mit Heiß- und Kaltwasser
    - Subventionierung von Leasing-Fahrrädern
    - Subventionierung für lokalen Sportangeboten für Mitarbeitende
    - Übernahme von Startgebühren von Gesundheitsläufen

  • Soziales Engagement der Volz-Gruppe:
    - Sponsoring der hiesigen Vereine
    - Unterstützung von "Help for Children"
    - Unterstützung von Schulen in der Umgebung
    - soziale Projekte von Azubis:
        ~ Unterstützung des Fördervereins Krankenhaus Spaichingen e.V. zur Erhaltung des Spaichinger Krankenhauses
        ~ Weihnachtsspendenaktionen anstatt Geschenke von und an Lieferanten und Kunden
        ~ Technolino - jährlicher Technik-Tag für Vorschulkinder
        ~ Girlsday
  • Vereinbarkeit: Firmeneigene Kindergrippe mit Hausaufgabenbetreuung
    Volz KIDZ betreut zwei Krippengruppen und eine altersgemischte Gruppe für Hausaufgaben- und Ferienbetreuung:
    - Öffentliche Einrichtung
        ~ Für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren
        ~ tägliche Öffnungszeit von 7.30 – 17.00 Uhr
        ~ täglich warme Mittagsmahlzeit
        ~ Ganztagsbetreuung für alle Altersstufen
        ~ faire Elternbeiträge gestaffelt nach Einkommen und Betreuungszeit
        ~ kleine Gruppen
        ~ 2x wöchentlich musikalische Früherziehung (Musikgarten) inklusive
        ~ auch in den Ferien geöffnet
        ~ einzige Schließzeit im Jahr zwischen Weihnachten und Silvester
        ~ flexible Bring- und Abholzeiten
        ~ Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder im Alter von 3-10 Jahren
        ~ Hausaufgabenbetreuung nicht nur für Mitarbeiterkinder
        ~ je nach sozialem Hintergrund werden Betreuungskosten für die Kinderbetreuung teilweise übernommen oder bezuschusst
        ~ für Notfallsituationen können auch ältere Kinder über einen kurzen Zeitraum in der Kindergrippe betreut werden.

  • Sonstige Benefits:
    - Subventionierte abwechslungsreiche Mittagessenlieferung (Auswahl aus täglich 3 Gerichten)
    - Chance auf einen Firmenwagen
    - Internationales Firmenumfeld
    - Vermögenswirksame Leistungen
    - Erfolgsabhängige Quartalsprämien
    - Nie-Krank-Prämie
    - Firmenfeste
    - Neugestaltung von Sozialräumen


Ausbildung:

  • Mitglied in der GVD - Gemeinnützige Vereinigung der Drehteilehersteller, die sich auch in besonderer Weise um eine Ausbildung für Jugendliche sorgt und bemüht.
  • Ausbildungsplätze in dualen Studiengängen
  • Traineeprogramme für Hochschulabsolventinnen und -absolventen
  • Beteiligung der Azubis an bspw. Nachhaltigkeitsprojekten zur Förderung von verantwortungsbewusstem Handeln

Arbeitszeitmodelle:

  • individuelle Teilzeitmodelle, die auf Betreuungszeiten und familiäre Bedürfnisse abgestimmt sind und abgestufte Teilzeit zur Förderung eines schrittweisen Wiedereinstiegs
  • flexible Wochenarbeitszeit
  • Vertrauensarbeitszeit (im kaufmännischen bzw. angestellten Bereich)

  • Eigenverantwortung:
    Bei Volz werden langfristige Verbindungen zu Kunden, Lieferanten, Händlern und Mitarbeitenden geschätzt. Diese Beziehungen gelingen deshalb so gut, weil bei Volz Verantwortung übernommen wird. Von jedem Mitarbeiter, jeder Mitarbeiterin – denn zur Unternehmenskultur gehört eine eigenverantwortliche Arbeitsweise der Mitarbeitenden. Daher fördert Volz "Unternehmer im Unternehmen".
  • Nachhaltigkeit:
    Auch Volz lässt der Klimawandel nicht kalt. Wir sind beeindruckt von jungen Menschen, die für die Erhaltung einer lebenswerten Welt kämpfen und dafür auf die Straße gehen. Seit 2019 haben wir Nachhaltigkeit fest in unserer Unternehmensstrategie und unseren Werten verankert. Hierbei meinen wir den Dreiklang aus sozialer, ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit. Denn nur ein Unternehmen, dass diese 3 Aspekte der Nachhaltigkeit berücksichtigt, kann in Zukunft auch nachhaltig erfolgreich sein.

    Speziell für den ökologischen Aspekt haben wir zusammen mit der Firma DENKWENDE aus Konstanz ein Nachhaltigkeitsprojekt ins Leben gerufen. Hier sollen engagierte Mitarbeitende das Nachhaltigkeitsbewusstsein der gesamten Belegschaft positiv beeinflussen. Außerdem haben wir begonnen unseren ökologischen Fußabdruck zu messen. Daraus werden wir Maßnahmen ableiten, zu Verbesserung von eben diesem.

    Viele unserer Mitarbeitenden haben unser Angebot ein (E-)Fahrrad geschäftlich zu leasen in Anspruch genommen. Sie nutzen zum Teil den Arbeitsweg, um sich sportlich zu betätigen und schonen damit gleichzeitig Umwelt und Geldbeutel. Auch private Termine und Besorgungen werden als Anlass genutzt, um sich auf’s Rad zu schwingen.

    Darüber hinaus produziert unsere Photovoltaik-Anlage im Sommer täglich ca. 3.800 KwH Strom. Das entspricht ungefähr einem Jahresverbrauch eines 3-Personen-Haushalts. Einen Teil hiervon verbrauchen wir selbst, den Rest speisen wir als Ökostrom ein.

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.