Skip to main content

Anspruch und Wirklichkeit von Chancengleichheit

Brettschneider, Jenny



Anspruch-und-Wirklichkeit-von-Chancengleichheit.jpg
ISBN: 978-3-8300-3594-7
Erscheinungsjahr: 2008
Kategorie: Studien


Die Vermutung, die der Studie zugrunde liegt, ist die, dass Anspruch und Wirklichkeit in Bezug auf Chancengleichheit in Organisationen weit auseinanderklaffen.

Die empirischen Ergebnisse geben Aufschluss über die Wahrnehmung davon, ob Chancengleichheit in den befragten Unternehmen herrscht, über Probleme, die durch die (Be-) Förderung von Frauen für Unternehmen entstehen, über das Frauenbild und die Gender-Sensibilisierung. Außerdem werden aus den Ergebnissen Handlungsempfehlungen für Organisationen abgeleitet, die als Grundlage für künftige Gender-Prozesse in Organisationen zu verstehen sind.

Zurück zur Übersicht
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.