Skip to main content

Women in Leadership: A European Business Imperative

Catalyst, The Conference Board



Women-in-Leadership--A-European-Business-Imperative.jpg
Verlag:
ISBN: -
Erscheinungsjahr: 2002
Kategorie: Studien


Im Jahr 2002 veröffentlichte Catalyst und the Conference Board Europe die gemeinsam durchgeführte Studie „Frauen in Führungspositionen: Ein Imperativ für europäische Unternehmen“. Die Studie wurde in 20 europäischen Ländern durchgeführt und untersuchte die Wahrnehmung und Einstellungen von weiblichen und männlichen top-level Führungskräften in großen Konzernen und Firmen. Dazu wurden unter anderem 500 Frauen und 132 Männer in Führungspositionen befragt. Die Studie wurde von Deloitte Touche Tohmatsu, Ford of Europe, General Motors Europe, Goldman Sachs, Pfizer Inc., Royal Dutch Shell und UBS Warburg finanziert.

Zum Download auf www.catalyst.org

Zurück zur Übersicht
Unterstützer

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert.