Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Newsletter 2/2021 - www.spitzenfrauen-bw.de

 

Liebe Leserinnen und Leser,

schon haben wir Halbzeit im "perfekten Monat" und zumindest wettertechnisch hat uns der Februar mit Schnee und Sonnenschein einige nahezu perfekte Wintertage beschert. Doch langsam, aber sicher verabschiedet sich der Wintertraum aus Baden-Württemberg. Immerhin: Gleichzeitig mit den Schnee- und Eismengen sinken aktuell die Infektionszahlen - auch wenn es noch etwas dauern wird, bis wirklich Erleichterung eintreten kann.

Bis dahin möchten wir Sie einmal mehr einladen, die derzeitige Situation für einen Perspektivwechsel zu nutzen und Ihre Karriere aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Vielleicht ergibt sich daraus Raum für lohnende Veränderung? So wie beispielsweise für die Mentee von Frau Stasche, die erfolgreich an unserem Mentoring-Programm teilgenommen und im Austausch mit ihrer Mentorin neue Sichtweisen gewonnen hat, oder für Mentee Anna Thomas, die mit Hilfe ihrer Mentorin Frau Baier mehr Klarheit bezüglich ihrer Entwicklungsmöglichkeiten finden konnte.

"Ist das Change … - oder kann das weg?" lautet die große Frage, die wir uns diese Woche im Webseminar stellen werden. Wir sind gespannt, wie am Mittwoch die Antwort ausfallen wird. Spannend geht es in unserer Webseminar-Reihe auch in den nächsten Wochen mit einem bunten Strauß an Themen weiter.

Wie bunt und vielfältig Frauenkarrieren ausfallen können, zeigen erneut Erfahrungsberichte von Karrierefrauen aus unserem Netzwerk. Für unsere Interview-Reihe "Internationale Frauenkarrieren" sind wir mit Frauen ins Gespräch gegangen und haben Ihnen erstaunliche neue Insights mitgebracht - zum Beispiel aus der Türkei.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!


Herzliche Grüße,

Ihr Team von www.spitzenfrauen-bw.de

 

Tandem-Talk: Mentorinnen und Mentees im Interview

Was macht ein erfolgreiches Mentoring aus? Wie finde ich die "richtige" Mentorin? Und wie hilft ein Mentoring bei der Karriere? Im "Tandem Talk" teilen Mentorinnen und Mentees von Spitzenfrauen BW ihre Erfahrungen und geben Tipps fürs Mentoring.

Aktuell im Tandem Talk

Mentorin Andrea Stasche und ihre Mentee Frau E.


"Ich wollte eine neue Sichtweise auf die Dinge gewinnen und mich selbst weiterentwickeln", so beschreibt die Mentee ihre Motivation. Mit ihrer Mentorin Frau Stasche hat sie sich über ein Jahr lang ausgetauscht.

Zum Tandem Talk...

Mentorin Sibille Baier und ihre Mentee Anna Thomas


"Für mich ist wichtig, dass die Mentee an einen Punkt kommt, an dem sie mit einem gepackten Rucksack die nächste Wegstrecke, Wanderung oder aber auch Alpenüberquerung alleine [...] gehen möchte", sagt Mentorin Sibille Baier. Bei ihrer Mentee Anna Thomas hat sie das geschafft.

Zum Tandem Talk...

 

Webseminare rund um Frau & Karriere

Diesen Themen erwarten Sie in Februar und März

Jeden Mittwoch haben wir ein neues spannendes Thema und tolle ReferentInnen für Sie im Programm - wie immer von 12.00 bis 12.45 Uhr.

Zur Webseminar-Übersicht & Anmeldung...

17. Februar 2021, "Ist das Change … – oder kann das weg?"

Webseminar mit Dr. Anja Ebert-Steinhübel

Veränderung steht gerade ganz oben auf unserer Tagesordnung. Doch was, wenn Change ein Dauerthema ist? Wie kommen wir selbst, wie kommt Führung, wie kommt eine ganze Organisation damit klar? Im Webseminar gibt Dr. Anja Ebert-Steinhübel Antworten.

Weitere Informationen & Anmeldung...


24. Februar 2021, "Gesunde Selbstführung: Techniken & Bewältigungskompetenzen für mehr inneres Gleichgewicht"

Webseminar mit Vera Teubner


Gerade in dynamischen Zeiten fällt es oftmals schwer das innere Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Im Webseminar zeigt Coach Vera Teubner, welche Techniken es gibt, um diesem Ziel ein Stück näher zu kommen.

Weitere Informationen & Anmeldung...

3. März 2021, "Female Leadership. Führung in der Arbeitswelt 4.0"

Webseminar mit Dr. Simone Burel

Mit Führung im Allgemeinen werden typische Eigenschaften wie Dominanz und Selbstsicherheit assoziiert, die meist Männern zugeschrieben werden. Doch passen diese Vorstellungen noch in unsere Zeit und entsprechen sie der Realität? Welche Vorteile ergeben sich für Unternehmen aus einem modernen Führungsverständnis und welche Methoden und Instrumente helfen dabei? Im Webseminar vermittelt Dr. Simone Burel ihre Erkenntnisse.

Weitere Informationen & Anmeldung...


10. März 2021, "Women and networking – What does recent research tell us?"

Webseminar mit Professor Marjo-Riitta Diehl (PhD)


Women’s professional networks are often less powerful and effective than men’s in terms of exchanged benefits, but why is this? At the same time, women-only networking events are mushrooming around the world, offering a SOLUTION to gender inequality. Do these events help women? In this webseminar, Professor Marjo-Riitta Diehl from EBS Business School shares her insights from two research projects on women and networking carried out at EBS Business School.

Weitere Informationen & Anmeldung...

 

Internationale Frauenkarrieren: Karrieregeschichten aus unserem Netzwerk

Frauenkarrieren sind überall eine Herausforderung. Trotzdem bringt der Blick ins Ausland die eine oder andere interessante Besonderheit ans Licht: In unserer Interview-Reihe "Internationale Frauenkarrieren" berichten Frauen aus Baden-Württemberg, die im Ausland Karriere gemacht haben, von ihren Erfahrungen und geben Tipps, wie die Karriere gelingen kann.

Neu im Interview: Meltem Aytac

"Sie würden sich wundern, wenn Sie eine Konferenz oder Büroräume in Istanbul besuchen!"


Meltem Aytaç ist eine "türkisch-deutsche Mischung", ihr Karriereweg führte sie aus der Metropole Istanbul ins beschauliche Stuttgart. Seither lebt sie zwischen den Welten – und das sehr erfolgreich. Bei der Daimler AG schaffte sie es bis ins Topmanagement und ist überzeugt: Ohne ihren Karrierestart in der Türkei wäre das nicht möglich gewesen. Im Interview mit Spitzenfrauen BW erzählt sie ihre Geschichte.

Zum Interview...

 

Disclaimer

Wenn Sie den Newsletter von www.spitzenfrauen-bw.de nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse aus dem Verteiler aus.

Kontakt    Impressum