Skip to main content

Webseminare rund um Frau & Karriere

Kostenlos weiterbilden und austauschen


Ob im Homeoffice oder am regulären Arbeitsplatz, mit den neuen kostenlosen Webseminare von Spitzenfrauen BW haben Sie die Möglichkeit, sich online rund um den Themenblock Frau und Karriere weiterzubilden und auszutauschen. In den halbstündigen Live-Inputs von Führungskräften und Highprofessionals werden brandaktuelle Themen wie Digitalisierung und Agiles Arbeiten, aber auch Dauerbrenner wie Selbstmarketing oder die Gehaltsverhandlung im Fokus stehen - perfekt also, um altes Wissen aufzufrischen und sich neue spannende Themen zu erschließen!

So funktioniert's...


Die Webseminare finden über die Software GoToWebinar statt. Wenn Sie Google Chrome als Browser verwenden, ist für die Teilnahme keine Software-Installation notwendig! So funktioniert's:

  1. Wählen Sie in der Themen-Auflistung unten Ihre Wunsch-Termine aus und schicken Sie Ihre Anmeldung ab.
  2. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail: Senden Sie uns das ausgefüllte ESF-Stammdatenblatt zu an kontakt(at)spitzenfrauen-bw.de.
  3. Sie erhalten die GoToWebinar-Registrierungslinks für Ihre gewünschten Webseminare: Registrieren Sie sich darüber. Damit erhalten Sie den Einwahllink und sichern sich auch die Aufzeichnung des Webseminars.
  4. Rufen Sie am Webseminartag den Einwahllink über Google Chrome (oder einen anderen Browser) auf und nehmen mit einer der beiden Optionen "Go To Opener öffnen" oder "Teilnahme über das Web“ im Browser teil!

Hinweis in eigener Sache

Teilnahme nur mit ESF-Stammdatenblatt


Als Förderprojekt wird Spitzenfrauen BW durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt. Damit unterliegen wir den ESF-Förderkriterien: Um dem ESF gegenüber nachzuweisen, dass wir unsere Zielgruppen erreicht haben, müssen seit April 2015 alle Teilnehmerinnen am Projekt Spitzenfrauen BW das ESF-Stammdatenblatt ausfüllen. Eine Teilnahme an unseren Webseminaren ist daher nur mit ESF-Stammdatenblatt möglich.

Termine & Anmeldung

Jeden Mittwoch, von 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr


Unsere Webseminare finden immer mittwochs, von 12.00 Uhr - 12.45 Uhr statt. Im Folgenden finden Sie die Themenplanung für die kommenden Wochen und Monate mit der Möglichkeit der Anmeldung. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Weitere Termine werden nach und nach bekannt gegeben.

Webseminare

Herausforderungen meistern. Am Markt erfolgreich bestehen. Sich immer wieder neu beweisen. Das ist Alltag für Frauen im Berufsleben. Häufig müssen sie deutlich mehr leisten, als ihre männlichen Kollegen und doch ist die Anerkennung nicht immer so, wie sie sein sollte. Deshalb ist es auch für Frauen von großer Bedeutung, eine eigene Marke aufzubauen, unverwechselbar zu werden. Wie das geht und welche Erfolge damit zu erzielen sind wird Grit Schimpfermann in diesem Webseminar vorstellen. Seit 2009 ist Grit Schimpermann freiberufliche Marketingcoachin. Ihr Motto: Wissen schafft Unabhängigkeit! Nach über 18 Jahren als Marketing- und Vertriebsleiterin in der Industrie liegt ihr Fokus heute auf strategischer Beratung, nachhaltigen Unternehmenskonzepten und Trainings. Sie arbeitet für unterschiedlichste Industrieunternehmen, ist für verschiedene Bildungseinrichtungen als Trainerin und Konzeptionerin tätig und hat für diese Lehrbücher in den Themenbereichen Internationales Marketing, Handelsmarketing, Vertriebsstrategien, Grundlagen des Marketings, Social Media und viele andere veröffentlicht.
Nach der Generation Y kam mit der Jahrtausendwende die Generation Z. Das Z ist aber nur ein Buchstabe. Weil viele junge Menschen heute umweltpolitisch aktiv sind und die Zukunft gestalten möchten, kann man sie nach der Umweltaktivistin Greta Thunberg auch als GENERATION GRETA bezeichnen. Das Besondere: Diese Generation wird von Frauen geprägt. Jung, erfolgreich, gebildet und weltoffen treten sie für ihre vielfältigen und anspruchsvollen Ziele auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene ein. Was bewegt diese Generation, was macht sie aus? Für welche Werte, Ziele und Vorstellungen treten sie ein? Warum ist die GENERATION GRETA weiblich? Und wo sollten wir sie unterstützen, weil sonst Stillstand droht? Im Webseminar gibt Prof. Dr. Klaus Hurrelmann Antworten auf diese Fragen und stellt die aktuellsten Befunde seiner Forschung vor. Prof. Dr. Klaus Hurrelmann ist Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler und lehrt als Professor of Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin. Er ist unter anderem Co-Autor der Shell-Jugendstudie, die im Vierjahrestakt untersucht, wie die Generation der 12- bis 25-Jährigen in Deutschland aufwächst. Im Buch GENERATION GRETA schildert er gemeinsam mit dem Journalisten Erik Albrecht die Gedanken- und Gefühlswelt der GENERATION GRETA: WAS SIE DENKT, WAS SIE FÜHLT UND WARUM DAS KLIMA ERST DER ANFANG IST. Darauf stützt sich auch sein Vortrag.

Selbsttests & Zertifikat


Polieren Sie Ihr Portfolio auf! Bei der Teilnahme an fünf oder mehr unserer Webseminare können Sie sich für ein Zertifikat qualifizieren. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist den jeweils an das Webseminare gekoppelten Selbsttest zu absolvieren. Unsere Selbsttests fragen konkrete Inhalte aus den Webseminar-Sessions ab.

Testen Sie Ihr Wissen: Den Link zum jeweiligen Selbsttest erhalten Sie direkt im Webseminar und automatisch im Nachmailing einen Tag nach dem Webseminar. Die Mitglieder der Online-Community von Spitzenfrauen BW haben außerdem die Möglichkeit, über den internen Community-Bereich auf die Selbsttests zuzugreifen.

Zertifikat anfordern

Sie haben bereits fünf Webseminare besucht und alle dazugehörigen Selbttests erfolgreich absolviert? Dann können Sie jetzt ihr...

Zertifikat anfordern

 

Bitte beachten Sie: Um ein Zertifikat zu erhalten, muss ein ausgefülltes ESF-Stammdatenblatt von Ihnen vorliegen.

Webseminare zum Nachschauen


Sie haben sich angemeldet und können nun doch nicht teilnehmen? Kein Problem, unsere Webseminare werden aufgezeichnet. Ihre Anmeldung über GoToWebinar sichert Ihnen den Link zur Aufzeichnung im Anschluss an das Webseminare, so dass Sie dieses jederzeit bequem nachschauen können. Sie erhalten den Link automatisch über das Nachmailing einen Tag nach dem Webseminare.

Die Mitglieder der Online-Community von Spitzenfrauen BW haben außerdem die Möglichkeit, über den internen Community-Bereich auf die Aufnahmen zuzugreifen.

Nennen Sie uns Ihr Wunsch-Thema!


Sie wünschen sich Input zu einem ganz bestimmten Thema, Sie kennen eine tolle Referentin oder Sie können sich vorstellen, selbst ein kostenloses Webseminare für Spitzenfrauen BW zu gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.