Skip to main content

Webseminare rund um Frau & Karriere

Kostenlos weiterbilden und austauschen


Ob im Homeoffice oder am regulären Arbeitsplatz, mit den neuen kostenlosen Webseminare von Spitzenfrauen BW haben Sie die Möglichkeit, sich online rund um den Themenblock Frau und Karriere weiterzubilden und auszutauschen. In den halbstündigen Live-Inputs von Führungskräften und Highprofessionals werden brandaktuelle Themen wie Digitalisierung und Agiles Arbeiten, aber auch Dauerbrenner wie Selbstmarketing oder die Gehaltsverhandlung im Fokus stehen - perfekt also, um altes Wissen aufzufrischen und sich neue spannende Themen zu erschließen!

So funktioniert's...


Die Webseminare finden über die Software GoToWebinar statt. Wenn Sie Google Chrome als Browser verwenden, ist für die Teilnahme keine Software-Installation notwendig! So funktioniert's:

  1. Wählen Sie in der Themen-Auflistung unten Ihre Wunsch-Termine aus und schicken Sie Ihre Anmeldung ab.
  2. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail: Senden Sie uns das ausgefüllte ESF-Stammdatenblatt zu an kontakt(at)spitzenfrauen-bw.de.
  3. Sie erhalten die GoToWebinar-Registrierungslinks für Ihre gewünschten Webseminare: Registrieren Sie sich darüber. Damit erhalten Sie den Einwahllink und sichern sich auch die Aufzeichnung des Webseminars.
  4. Rufen Sie am Webseminartag den Einwahllink über Google Chrome (oder einen anderen Browser) auf und nehmen mit einer der beiden Optionen "Go To Opener öffnen" oder "Teilnahme über das Web“ im Browser teil!

Hinweis in eigener Sache

Teilnahme nur mit ESF-Stammdatenblatt


Als Förderprojekt wird Spitzenfrauen BW durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt. Damit unterliegen wir den ESF-Förderkriterien: Um dem ESF gegenüber nachzuweisen, dass wir unsere Zielgruppen erreicht haben, müssen seit April 2015 alle Teilnehmerinnen am Projekt Spitzenfrauen BW das ESF-Stammdatenblatt ausfüllen. Eine Teilnahme an unseren Webseminaren ist daher nur mit ESF-Stammdatenblatt möglich.

Themen & Termine

Jeden Mittwoch, von 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr


Unsere Webseminare finden immer mittwochs, von 12.00 Uhr - 12.45 Uhr statt. Im Folgenden finden Sie die Themenplanung für die kommenden Wochen und Monate mit der Möglichkeit der Anmeldung. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Weitere Termine werden nach und nach bekannt gegeben.

29.09.2021: „Ist Stress weiblich?" mit Ursula Dangelmayr

Frauen werden in westlichen Industrienationen deutlich älter als Männer, leiden seltener an chronischen Erkrankungen und sind insgesamt gesünder. Trotzdem bewerten sie ihre Gesundheit subjektiv eher schlecht und sind häufiger von psychischen Erkrankungen betroffen. Ist Frausein etwa gesundheitsgefährdend oder sind wir Sensibelchen? In diesem Webseminar zeigt Ursula Dangelmayr die aktuellen Zahlen der Stressbelastung von Frauen, beleuchtet die Hintergründe und Risikofaktoren und zeigt auf, welche Strategien der Stressbewältigung nützlich sind.

Ursula Dangelmayr war als Abteilungsleiterin eines Finanzdienstleistungskonzerns verantwortlich für den Kundenservice mit 600 Mitarbeitenden und eine von 120 Spitzenfrauen in Baden-Württemberg und Mentorin für weibliche Nachwuchsführungskräfte. Sie ist Diplom-Psychologin und seit einigen Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin, Mediatorin und Coachin zu Themen rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement bei großen und mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen im Einsatz.

Direkt zur Registrierung

06.10.2021: „Endlich mehr aus LinkedIn herausholen - Mit Strategie und Content" mit Maike Benner

Kennen Sie den Spruch „your network is your net worth”. Dass dem so ist, zeigt sich manchmal im Kleinen und offline (die Nachbarin, die mit einem Ei aushilft), als auch im Großen und online (Jobsuche, Geschäftspartnersuche). Wie der Netzwerkaufbau auf LinkedIn gelingt und wie Content Ihnen dabei helfen kann, werden wir am 6.10.2021 erfahren. Der Wissensschatz in LinkedIn von Maike Benner reicht dabei von Kontakterweiterung (Wie gehe ich (strategisch) vor? Welches ist die magische Anzahl an Kontakten? Soll ich jede Kontaktanfragen annehmen?) bis zur Frage, ob eine, und wenn ja, welche Posting-Strategie für Unternehmen und Angestellte sinnvoll ist.

Seit 3 Jahren nutzt unsere Expertin LinkedIn intensiv für ihr Unternehmen MaL!sh Consulting (www.malish.global). Sie hat sich einen Status als Content Creator geschaffen, gewinnt Partner und Kunden über LinkedIn und berät ihre Kunden (Unternehmen und Angestellte), wie sie ihren perfekten Auftritt und ihre Strategie erarbeiten. Frau Benner wird uns erneut Einblicke geben und konkret Ihre Fragen beantworten und freut sich bereits jetzt auf Ihre Kontaktanfrage.

Direkt zur Registrierung

13.10.2021: „Digitale Zielgruppen verstehen und Wege Personas zu erarbeiten" mit Stefanie Söhnchen

Wer die Zielgruppe sehr gut kennt, kann relevante Inhalte schaffen. Relevante Inhalte bedeuten Reichweite und Interaktion. Doch oft werden maximal oberflächliche, analoge Zielgruppen definiert - ohne eine klare Vorstellung der Personen, geschweige denn ihrer Verhaltensweisen im digitalen Raum. Daher schauen wir uns mit der Digitalexpertin Stefanie Söhnchen an, wie wir digitale Personas erstellen können und wie wir anhand dieser bessere Geschichten erzählen.

Frau Söhnchen ist ausgebildete Journalistin, Marketing-Strategie-Beraterin und Mentorin für junge Karrierefrauen. Heute ist sie zudem Vice President Digital Strategy & Agency Marketing.

Direkt zur Registrierung

Selbsttests & Zertifikat


Polieren Sie Ihr Portfolio auf! Bei der Teilnahme an fünf oder mehr unserer Webseminare können Sie sich für ein Zertifikat qualifizieren. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist den jeweils an das Webseminare gekoppelten Selbsttest zu absolvieren. Unsere Selbsttests fragen konkrete Inhalte aus den Webseminar-Sessions ab.

Testen Sie Ihr Wissen: Den Link zum jeweiligen Selbsttest erhalten Sie direkt im Webseminar und automatisch im Nachmailing einen Tag nach dem Webseminar. Die Mitglieder der Online-Community von Spitzenfrauen BW haben außerdem die Möglichkeit, über den internen Community-Bereich auf die Selbsttests zuzugreifen.

Zertifikat anfordern

Sie haben bereits fünf Webseminare besucht und alle dazugehörigen Selbttests erfolgreich absolviert? Dann können Sie jetzt ihr...

Zertifikat anfordern

 

Bitte beachten Sie: Um ein Zertifikat zu erhalten, muss ein ausgefülltes ESF-Stammdatenblatt von Ihnen vorliegen.

Webseminare zum Nachschauen


Sie haben sich angemeldet und können nun doch nicht teilnehmen? Kein Problem, unsere Webseminare werden aufgezeichnet. Ihre Anmeldung über GoToWebinar sichert Ihnen den Link zur Aufzeichnung im Anschluss an das Webseminare, so dass Sie dieses jederzeit bequem nachschauen können. Sie erhalten den Link automatisch über das Nachmailing einen Tag nach dem Webseminare.

Die Mitglieder der Online-Community von Spitzenfrauen BW haben außerdem die Möglichkeit, über den internen Community-Bereich auf die Aufnahmen zuzugreifen.

Nennen Sie uns Ihr Wunsch-Thema!


Sie wünschen sich Input zu einem ganz bestimmten Thema, Sie kennen eine tolle Referentin oder Sie können sich vorstellen, selbst ein kostenloses Webseminare für Spitzenfrauen BW zu gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.