Skip to main content

Webinare rund um Frau & Karriere

Kostenlos weiterbilden und austauschen


Ob im Homeoffice oder am regulären Arbeitsplatz, mit den neuen kostenlosen Webinaren von Spitzenfrauen BW haben Sie die Möglichkeit, sich online rund um den Themenblock Frau und Karriere weiterzubilden und auszutauschen. In den halbstündigen Live-Inputs von Führungskräften und Highprofessionals werden brandaktuelle Themen wie Digitalisierung und Agiles Arbeiten, aber auch Dauerbrenner wie Selbstmarketing oder die Gehaltsverhandlung im Fokus stehen - perfekt also, um altes Wissen aufzufrischen und sich neue spannende Themen zu erschließen!

So funktioniert's...


Die Webinare finden über GoToWebinar statt. Wenn Sie Google Chrome als Browser verwenden, ist für die Teilnahme keine Software-Installation notwendig! So funktioniert's:

  1. Wählen Sie in der Themen-Auflistung unten Ihre Wunsch-Termine aus und schicken Sie Ihre Anmeldung ab.
  2. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail: Senden Sie uns das ausgefüllte ESF-Stammdatenblatt zu.
  3. Sie erhalten die GoToWebinar-Registrierungslinks für Ihre gewünschten Webinare: Registrieren Sie sich darüber. Damit erhalten Sie den Einwahllink und sichern sich auch die Aufzeichnung des Webinars.
  4. Rufen Sie am Webinartag den Einwahllink über Google Chrome (oder einen anderen Browser) auf und nehmen mit einer der beiden Optionen "Go To Opener öffnen" oder "Teilnahme über das Web“ im Browser teil!

Termine & Anmeldung

Jeden Mittwoch, von 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr


Unsere Webinare finden immer um Mittwoch, von 12.00 Uhr - 12.45 Uhr statt. Im Folgenden finden Sie die Themenplanung für die kommenden Wochen und Monate mit der Möglichkeit der Anmeldung. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Weitere Termine werden nach und nach bekannt gegeben.

Webinare

Kann jede Führungskraft in Teilzeit führen? Was sind die Voraussetzungen für Führung in Teilzeit? Wo liegen die besonderen Herausforderungen und wie können Unternehmen und Führungskräfte gleichermaßen von Teilzeitmodellen für Führungskräfte profitieren? Im Webinar gibt Gastreferentin und Business-Coach Brigitte Abrell Antworten auf diese Fragen und zeigt: Führen in Teilzeit ist möglich! Brigitte Abrell blickt auf 30 Jahre Berufs- und Führungserfahrung zurück, knapp die Hälfte davon hat sie in Teilzeit geführt. Daneben war sie Mentorin für Nachwuchsführungskräfte und hat sich zum zertifizierten Coach ausbilden lassen. Heute ist Brigitte Abrell als Business-Coach und Beraterin selbständig und Expertin für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und das Thema Führen in Teilzeit. In ihrem gleichnamigen Buch, das 2015 im Springer Gabler Verlag erschien, hat Brigitte Abrell ihre eigenen Erfahrungen eingebracht und erläutert anhand von Praxisbeispielen die Voraussetzungen und Herausforderungen für Führungskräfte und Unternehmen.
Ich hatte gestern wieder den ganzen Tag Online-Meetings und war abends stimmlich ziemlich fertig. Diese Aussage hört Andrea Stasche von Kundinnen und Kunden in letzter Zeit öfter, verbunden mit der Frage, ob man dagegen etwas machen kann. Man kann! Im Webinar gibt Andrea Stasche Ideen und Anregungen, wie Sie Ihre stimmliche Performance so gestalten können, dass Sie am Abend vielleicht fertig mit den Nerven, aber nicht mit der Stimme sind. Kleine Tipps und Übungen helfen dabei. Andrea Stasche ist eine deutsche Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin für Unternehmen, Führungskräfte und Privatpersonen. Ihre einzigartige Voice-Priming Technik fördert eine schnell greifende Verbesserung der Sprech- und Kommunikationskompetenz, der Stimme und des Lampenfiebers. Als studierte Schauspielerin und Sprechtrainerin hat Andrea Stasche in den vergangenen 20 Jahren über 900 Seminare, 150 Coachings und 80 Vorträge gegeben und so mehr als 10.000 zufriedene Kunden aus über 200 Organisationen geholfen, bessere Ergebnisse durch eine exzellente Kommunikation und Präsentation zu erreichen.
Dieses Webinar spannt den Bogen über und durch die vier Führungsdimensionen 1. sich selbst führen, 2. eine andere Person führen, 3. ein Team/eine Organisation führen, 4. sich führen lassen, die uns im Alltag in unterschiedlicher Ausprägung begegnen und gibt einen Impuls, sich selbst (wieder) klarer in diesen Dimensionen zu verorten. Sibille Baier hat seit über 20 Jahren Management- und Führungserfahrung in der Kommunikations- und Medienbranche gesammelt und ist seit 2018 als selbständige Trainerin, Sparringspartnerin, Beraterin und Moderatorin tätig. Sie beschäftigt sich branchenübergreifend mit der Entwicklung von Führung, gerne auch Leadership, Unternehmensstrategien, Verschlankung von Organisationen und Abläufen und gilt als Impulsgeberin für Führungs- und Managementrunden. Intensives Lean-Training, die Ausbildung zur Prozessberaterin und im existentiellen Coaching vertieften ihr Know-how, unternehmerische Veränderungsprozesse zu begleiten und dabei den Fokus auf Führungskompetenzen in allen Managementebenen zu legen.
Mit dem Schritt in die Selbständigkeit oder mit der Übernahme eines Unternehmens entscheiden Sie sich für ein Lebenskonzept, welches viel Gestaltungsmöglichkeiten auf der einen Seite bietet, jedoch auch mehr an Verantwortung auf der anderen Seite erfordert. Im Webinar stellt Ihnen Jutta Knauer die wichtigsten Bereiche und auch Stolpersteine vor, mit denen Sie sich vorab beschäftigen sollten, damit einem gelingenden Start als Chefin im eigenen Unternehmen nichts mehr im Wege steht. Jutta Knauer, coacht und begleitet seit 1991 Unternehmer und deren Nachfolger. Sie stammt selbst aus einem Familienunternehmen, ist Inhaberin von Jutta Knauer Die Unternehmer-Beraterin sowie Gründerin und Partnerin von CUM NOBIS Systemische Unternehmensentwicklung. Sie hat viele Zusatzausbildungen absolviert, u.a. zum hypno-systemischen Berater am Milton Erickson Institut/Heidelberg bei Dr. Gunther Schmidt und ist DBVC akkreditierter Businesscoach. Jutta Knauer leitet Qualifizierungslehrgänge für Nachfolger, u.a. an der WAREMA-Akademie, ist Referentin beim wvib/Wirtschaftsverband der Industrie Breisgau e.V., beim Verband Die Familienunternehmer e.V. und bei weiteren.
Jobsharing auf einer Führungsposition mit Personalverantwortung - geht das? Klar geht das und zwar sehr gut! Wir müssen es wissen, denn wir leben und lieben dieses Arbeitsmodell! Im webinar zeigen wir auf, welche Vorteile das Führen als Tandem für die Unternehmen und die Führungskräfte gleichermaßen bietet. Außerdem geben wir Einblick, wie man sich den Alltag als Führungstandem sinnvoll organisiert und wie man am besten kommuniziert. Tanja Gruschka und Dr. Stefanie Werner leiten gemeinsam die Abteilung Accounting & Tax bei einem Beteiligungsunternehmen der Mobilitätsbranche. Zudem sind sie die Gründerinnen des Informations- und Beratungsportals www.doppel-spitze.de, das sich rund um das Thema Führen als Tandem dreht.

Selbsttests & Zertifikat


Polieren Sie Ihr Portfolio auf! Bei der Teilnahme an fünf oder mehr unserer Webinaren können Sie sich für ein Zertifikat qualifizieren. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist den jeweils an das Webinar gekoppelten Selbsttest zu absolvieren. Unsere Selbsttests fragen konkrete Inhalte aus den Webinar-Sessions ab.

Testen Sie Ihr Wissen: Den Link zum jeweiligen Selbsttest erhalten Sie direkt im Webinar und automatisch im Nachmailing einen Tag nach dem Webinar. Die Mitglieder der Online-Community von Spitzenfrauen BW haben außerdem die Möglichkeit, über den internen Community-Bereich auf die Selbsttests zuzugreifen.

Beachten Sie: Um ein Zertifikat zu erhalten, muss ein ausgefülltes ESF-Stammdatenblatt von Ihnen vorliegen.

Webinare zum Nachschauen


Sie haben sich angemeldet und können nun doch nicht teilnehmen? Kein Problem, unsere Webinare werden aufgezeichnet. Ihre Anmeldung über GoToWebinar sichert Ihnen den Link zur Aufzeichnung im Anschluss an das Webinar, so dass Sie dieses jederzeit bequem nachschauen können. Sie erhalten den Link automatisch über das Nachmailing einen Tag nach dem Webinar.

Die Mitglieder der Online-Community von Spitzenfrauen BW haben außerdem die Möglichkeit, über den internen Community-Bereich auf die Aufnahmen zuzugreifen.

Nennen Sie uns Ihr Wunsch-Thema!


Sie wünschen sich Input zu einem ganz bestimmten Thema, Sie kennen eine tolle Referentin oder Sie können sich vorstellen, selbst ein kostenloses Webinar für Spitzenfrauen BW zu gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.