Skip to main content

 Pia Neve



Bild Mentor/in


Position: Niederlassungsleiterin und Commercial Lending Managerin
Branche: Finanzdienstleistung
Ort: Heilbronn


Be Brave - Take risks - Nothing can substitute experience.
Branchenerfahrung:
  • Finanzdienstleistungen
  • Banken
  • Captive Banken
  • Großhandel
Bisherige (Leitungs-)Positionen:
  • Branch Manager & Commercial Lending Manager
  • Risk Manager Central Europe
  • Credit Risk Analyst Key Account (Corporate Banking)
Ausbildungshintergrund:
  • Diplom-Betriebswirtin (DH) - Fachrichtung Handel
  • Bankkauffrau mit Zusatzqualifikation Finanzassistentin
Ich kann in folgenden Bereichen unterstützen
  • Führungsverhalten / Durchsetzungsfähigkeit
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktbewältigung
  • Arbeitsorganisation
  • Frauen in Männerdomänen
Ich habe Mentoring-Erfahrung...
  • ...als Mentee
  • ...durch ein unternehmensinternes Mentoring
  • durch ein Trainee-Programm
Von meinen Mentees erwarte ich die Offenheit Gewohnheiten zu durchbrechen, kritisch zu hinterfragen und neue Wege zu gehen. Hierbei sind Selbstreflektion, Wissensdurst, Neugier, Gestaltungswille und Mut für Entscheidungen die Grundvoraussetzung, um den zielgerichteten Weg zu finden und das individuelle Wachstumspotential auszuschöpfen.

In einer Mentoring-Beziehung lege ich besonderen Wert auf eine offene und ehrliche Kommunikation mit dem Ziel eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aufzubauen. Hierbei sind für mich der Austausch auf Augenhöhe, Zuverlässigkeit sowie Vertraulichkeit eine Selbstverständlichkeit. Ich verstehe mich als aktive Zuhörerin, Fragestellerin, Dialogpartnerin, Denkanstoß- und Feedbackgeberin, die jedoch auch - durch die Erweiterung des eigenen Blickwinkels, der Weiterentwicklung der Empathiefähigkeit und den Zugang zu Trends der nächsten Generation - dazulernt.

Sie möchten Mentee dieser Mentorin / dieses Mentors werden?

Senden Sie Ihren ausgefüllten Portraitbogen für Mentees (PDF) an kontakt@spitzenfrauen-bw.de. Das Team von Spitzenfrauen-bw.de stellt den Kontakt nach Rücksprache mit der Mentorin/ dem Mentor zwischen Ihnen und der Mentorin/ dem Mentor her.

Unterstützer

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert.