Skip to main content

 Ulrike Reinhard



Bild Mentor/in


Position: Bereichsleitung Marketing - LUBRITECH Special Application Lubricants
Branche: Chemie
Ort: Mannheim


Bleiben Sie sich selbst treu. Authentizität und Begeisterung für die eigene berufliche Karriere sind zentrale Bausteine für langfristigen Erfolg und innere Zufriedenheit. Das setzt Voraus, dass man sich über die innere Ausrichtung im Klaren ist oder sich für deren Entwicklung Zeit nimmt. Nehmen Sie sich diese Zeit - sie ist gut investiert!
Branchenerfahrung:
  • Chemieindustrie
  • Elektro-Industrie
  • Automatisierungstechnik
  • Metallverarbeitung
  • Automobil-Zulieferindustrie
Bisherige (Leitungs-)Positionen:
Regional Director Latin America & Iberia; Head of Global Marketing; Global Marketing Manager; Marketing Specialist; Assitant to Managing Director Sales & Marketing
Ausbildungshintergrund:
Dip.-Betriebswirtin (BA)
Ich kann in folgenden Bereichen unterstützen
  • Karrierestrategien
  • Führungsverhalten / Durchsetzungsfähigkeit
  • Präsentationstechniken
  • Karriere im (großen) deutschen Mittelstand (Fokus auf Industrieunternehmen)
Ich habe Mentoring-Erfahrung...
  • ...als Mentee
  • ...durch ein unternehmensinternes Mentoring
  • ...durch ein Mentoring an einer Hochschule
  • berufliches Karriere-Coaching über 3 Jahre
Von meinen Mentees erwarte ich
  • Begeisterung für die Weiterentwicklung der eigenen Karriere,
  • Offenheit und Spaß daran, etwas neues auszuprobieren, die eingetretenen Pfade zu verlassen und den Blickwinkel zu ändern,
  • Offensein für andere Menschen, denn die Vielfalt und Unterschiedlichkeit ist das was uns inspiriert.


In einer Mentoring-Beziehung lege ich besonderen Wert auf - Gegenseitige Wertschätzung und Respekt - Offenheit und Ehrlichkeit - Absolute Vertraulichkeit - Eine Beziehung auf Augenhöhe

Sie möchten Mentee dieser Mentorin / dieses Mentors werden?

Senden Sie Ihren ausgefüllten Portraitbogen für Mentees (PDF) an kontakt@spitzenfrauen-bw.de. Das Team von Spitzenfrauen-bw.de stellt den Kontakt nach Rücksprache mit der Mentorin/ dem Mentor zwischen Ihnen und der Mentorin/ dem Mentor her.

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.