Skip to main content

Dipl. Ing. Eva Christine Dietl-Lenzner: Ausgebucht! Neue Kapazitäten ab Sommer 2020



Bild Mentor/in


Position: Projektleiterin großer Bauprojekte und Aufsichtsrätin
Branche: Bau
Ort: Stuttgart


Erfolg ist, einmal mehr aufzustehen als hinzufallen.

Auch Elefanten zerlegt man in kleine Stücke.
Branchenerfahrung:
Baubranche - bautechnische Beratung und Projektleitung großer Infrastruktur-Projekte bei der Bahn; bei den Kommunen; auf Länderebene; große Fabrik-Projekte; Hochwasserschutz etc.
Bisherige (Leitungs-)Positionen:
  • Projektingenieurin
  • Projektleiterin von großen Infrastrukturprojekten
  • Aufsichtsrätin bei Drees & Sommer
  • Verwaltungsrätin VDI-Haus GmbH Stuttgart
Ausbildungshintergrund:
  • Universität Stuttgart - Bauingenieurwesen / Diplomingenieurin Bauwesen
  • Wirtschaftsmediatorin
  • Business Coach IHK
Ich kann in folgenden Bereichen unterstützen
  • Karrierestrategien
  • Führungsverhalten / Durchsetzungsfähigkeit
  • Selbstmarketing
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktbewältigung
  • Arbeitsorganisation
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kontakt zu einem Netzwerk/Netzwerken
  • Projektmanagement
  • Projektstruktur
  • Organisation
  • Erfahrungen als Aufsichtsrätin
Ich habe Mentoring-Erfahrung...
  • ...als Mentorin
  • ...durch ein Mentoring an einer Hochschule
  • ...durch Mentoring bei Spitzenfrauen BW
Von meinen Mentees erwarte ich , dass die Mentees engagiert ihren Weg verfolgen, neugierig sind auf Neues, engagiert die Mentoring-Beziehung leben, die gemeinsam erarbeiteten Ziele verfolgen, die Termine vorbereiten, einfach - mit Spaß und Energie dabei sind.

In einer Mentoring-Beziehung lege ich besonderen Wert auf eine gute Beziehung zwischen den Mentees und mir als Mentorin, in der alle Punkte besprochen werden können. Auch nicht so gelungene Dinge, da überlegen wir uns, wie es nächstes Mal besser wird. Die besprochenen Punkte bleiben jedoch unter uns, da immer auch viel Persönliches dabei ist.

Sie möchten Mentee dieser Mentorin / dieses Mentors werden?

Senden Sie Ihren ausgefüllten Portraitbogen für Mentees (PDF) an kontakt@spitzenfrauen-bw.de. Das Team von Spitzenfrauen-bw.de stellt den Kontakt nach Rücksprache mit der Mentorin/ dem Mentor zwischen Ihnen und der Mentorin/ dem Mentor her.

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.