Skip to main content

 Menexia Kladoura



Bild Mentor/in


Position: Inhaberin, Netzwerkpartnerin
Branche: Management-Beratung, Coaching, Mediation
Ort: Ludwigsburg


Verschiedene Rollen ausprobieren. Sichtbar werden. Klarheit schaffen: was will ich, wozu, was kann ich, was brauche ich, um wirksam zu werden, Erwartungen des Umfelds? Eigene Grenzen kennen und guten Umgang damit lernen. Enttäuschungen als wertvolle Lernerfahrungen nehmen können. Sich vernetzen. Unterstützer suchen.
Branchenerfahrung:
  • Finanzdienstleistung
  • Automobil & -zulieferer
  • IT
  • Unternehmensberatung
Bisherige (Leitungs-)Positionen:
  • Juristische Beraterin
  • Trainerin
  • Inhouse Consultant international
  • Senior Projektleiterin für Veränderungsprojekte
  • Führungskraft
  • 15 Jahre Mercedes-Benz Bank / Daimler Financial Services
  • Gründerin von 2 Business-Netzwerken für Frauen in 2007 und 2009- unternehmensintern und organisationsübergreifend
  • Selbständige Management-Beraterin
  • Coach
  • Mediatorin
  • Netzwerkpartnerin - seit 2011
Ausbildungshintergrund:
  • Volljuristin
  • systemischer Business Coach
  • Changemanagement-Beraterin
  • Wirtschaftsmediatorin
Ich kann in folgenden Bereichen unterstützen
  • Karrierestrategien
  • Führungsverhalten / Durchsetzungsfähigkeit
  • Konfliktbewältigung
  • Arbeitsorganisation
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kontakt zu einem Netzwerk/Netzwerken
  • Life-Balance
  • Persönlichkeitsentwicklung
Ich habe Mentoring-Erfahrung...
  • ...als Mentee
  • ...als Mentorin
  • ...durch ein unternehmensinternes Mentoring
  • unternehmensübergreifendes Mentoring und als Mentorin bei den Spitzenfrauen, ca. 2011
Von meinen Mentees erwarte ich Neugierde und Freude an neuen Erfahrungen und zur Reflexion, Eigeninitiative, Einbringen von Fragen, Ideen, (groben) Zielvorstellungen, Offenheit für vielfältige Vorgehensweisen, Antesten der Wirksamkeit neuer Verhaltensweisen im Alltag.

In einer Mentoring-Beziehung lege ich besonderen Wert auf den Aufbau einer guten Basis für die Zusammenarbeit. Wenn die "Chemie" stimmt, entstehen auch Vertrauen, Zuverlässigkeit, Vertraulichkeit, Leichtigkeit und das, was der Mentee wichtig ist.

Sie möchten Mentee dieser Mentorin / dieses Mentors werden?

Senden Sie Ihren ausgefüllten Portraitbogen für Mentees (PDF) an kontakt@spitzenfrauen-bw.de. Das Team von Spitzenfrauen-bw.de stellt den Kontakt nach Rücksprache mit der Mentorin/ dem Mentor zwischen Ihnen und der Mentorin/ dem Mentor her.

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.