Skip to main content

 Sabine Mainka



Bild Mentor/in


Position: Inhaberin
Branche: Coaching und Beratung
Ort: Leinfelden-Echterdingen


Zielstrebig bleiben bei der Erreichung der eigenen Vorstellungen, auch wenn der Weg nicht immer gradlinig bzw. einfach erscheint. In Kauf nehmen, auch mal einen "Umweg" zu gehen - es gibt fast immer einen guten Grund dafür. Authentisch bleiben als Frau - und nicht irgendwelchen Idealvorstellungen entsprechen wollen. Immer achtsam mit sich selber zu sein und zu bleiben (nicht über die eigenen Grenzen zu gehen).
Branchenerfahrung:
  • Gastronomie/Hotelerie
  • Wohnbau
  • Bank
  • Automobilunternehmen/Vertrieb
Bisherige (Leitungs-)Positionen:
  • Personalreferentin
  • Leiterin Personalmanagement
Ausbildungshintergrund:
Kaufmännische Ausbildung und BWL-Studium
Ich kann in folgenden Bereichen unterstützen
  • Karrierestrategien
  • Führungsverhalten / Durchsetzungsfähigkeit
  • Präsentationstechniken
  • Konfliktbewältigung
  • Arbeitsorganisation
  • Selbstmarketing
Ich habe Mentoring-Erfahrung...
  • ...durch ein unternehmensinternes Mentoring
Von meinen Mentees erwarte ich Eigeninitiative und Mut. Da es um die eigene berufliche und mitunter auch private Lebensplanung geht, ist es für mich wichtig, dass mein Mentee sich mit eigenen Lösungswegen und -strategien beschäftigt und diese mit mir teilt. Dazu bringe ich dann meine Expertise ein und ermögliche aufgrund meines Wissens, dass meine Mentee eine für sich gute und stimmige Entscheidung treffen kann - was das ein oder andere Mal Mut erfordert. Mut, um neue noch unbekannte Wege zu gehen, sich auf Unbekanntes einzulassen und sich mit sich selbst auseinanderzusetzen.

In einer Mentoring-Beziehung lege ich besonderen Wert auf gegenseitige Wertschätzung, vertrauensvollen Austausch und Freude an der Zusammenarbeit. Für mich bedeutet dies, dass wir eine Basis des Zusammenseins aufbauen, die es ermöglicht, gut miteinander ins "Arbeiten/Austauschen" zu kommen, mit offenen Worten über anstehende Themen/Anliegen reden zu können, gegenseitig zu schätzen, was der andere mitbringt (Wissen, Können, Denken, ...), zu akzeptieren, wo Grenzen sind und bei alledem auch immer einen Grund zum Lachen finden.

Sie möchten Mentee dieser Mentorin / dieses Mentors werden?

Senden Sie Ihren ausgefüllten Portraitbogen für Mentees (PDF) an kontakt@spitzenfrauen-bw.de. Das Team von Spitzenfrauen-bw.de stellt den Kontakt nach Rücksprache mit der Mentorin/ dem Mentor zwischen Ihnen und der Mentorin/ dem Mentor her.

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.