Skip to main content

 Kerstin Reisinger



Bild Mentor/in


Position: Inhaberin
Branche: Dienstleistungen
Ort: Spechbach


Handlungsfähigkeit als Ressource betrachten, Zutaten: Gesundheit, Flexibilität, Netzwerk- und Sozialkapital, Finanzen
Branchenerfahrung:
  • Gesundheitswesen
  • KMU
Bisherige (Leitungs-)Positionen:
Bereichsleitung Personal und Organisation
Ausbildungshintergrund:
  • HR-Managerin
  • Betriebliche Gesundheitsmanagerin
  • Certified Disability Management Professional (CDMP)
Ich kann in folgenden Bereichen unterstützen
  • Karrierestrategien
  • Führungsverhalten / Durchsetzungsfähigkeit
  • Arbeitsorganisation
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kontakt zu einem Netzwerk/Netzwerken
  • Gesund Führen - sich selbst und andere
  • Resilienz
Ich habe Mentoring-Erfahrung...
  • ...als Mentee
  • ...als Mentorin
  • ...durch ein unternehmensinternes Mentoring
  • ...durch ein Mentoring an einer Hochschule
Von meinen Mentees erwarte ich ... Interesse und Lust sich mit dem eigenen Denken und Tun als wirksam zu erleben. Dazu gehört die Bereitschaft auch mal "heiter zu scheitern" und sich wieder neu auszurichten.

In einer Mentoring-Beziehung lege ich besonderen Wert auf ... wertschätzende Haltung und Vertraulichkeit.

Sie möchten Mentee dieser Mentorin / dieses Mentors werden?

Senden Sie Ihren ausgefüllten Portraitbogen für Mentees (PDF) an kontakt@spitzenfrauen-bw.de. Das Team von Spitzenfrauen-bw.de stellt den Kontakt nach Rücksprache mit der Mentorin/ dem Mentor zwischen Ihnen und der Mentorin/ dem Mentor her.

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.