Skip to main content

Spitzenfrauen

Schulz, Anja (Hg.)



Spitzenfrauen.jpg
Untertitel: Porträts von Frauen in Führungspositionen
Verlag: Ulrike HELMER Verlag
ISBN: 3-89741-186-5
Erscheinungsjahr: 2005
Kategorie: Portraits


In der freien Wirtschaft und in der Wissenschaft sind Frauen in Führungspositionen also weiterhin unterrepräsentiert. Zwar sind über 50 Prozent der Studierenden betriebswirtschaftlicher Studiengänge Frauen, doch im späteren Berufsleben bekleiden sie weniger als ein Drittel der Spitzenpositionen.
In diesem - im Rahmen von Vorträgen an der Universität Dortmund entstandenen - Band erzählen "Spitzenfrauen" ihren Werdegang. Angefangen mit der Entscheidung für eine Ausbildung bzw. ein Studienfach werden bedeutende Augenblicke beim Erklimmen der Karriereleiter herausgestellt. Abgerundet werden die Porträts mit Tipps und Hinweisen für alle Frauen, die ebenfalls beruflich vorankommen möchten.

Zurück zur Übersicht
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.