Skip to main content

satt & glücklich (DVD)

Zurhorst, Eva-Maria



satt-und-glucklich-_DVD_.jpg
Verlag: J. Kamphausen
ISBN: 978-3-89901-212-5
Erscheinungsjahr: 2009


Es braucht eine neue Frauenbewegung – davon ist Bestseller-Autorin Eva-Maria Zurhorst ("Liebe Dich selbst") überzeugt. Sie hat ein neues Projekt initiiert, das spontan einen gewaltigen Ansturm auslöste: "Was macht Frauen satt und glücklich?; lautete die Frage, der sie mit hunderten von Frauen auf Seminaren nachging. Die Antworten waren so überraschend und bewegend zugleich, dass Zurhorst sie in einem Filmprojekt dokumentiert.

Gemeinsam mit dem Filmregisseur Maximilian Leo entwickelte sie die DVD "satt & glücklich" über Liebe, Lust, Tabu und Tod; über Dicksein,  Konkurrenzkampf und Diät; über Sinnlichkeit, Selbstannahme und Meditation. Eine DVD, die Frauen auf eine Entdeckungsreise in die eigene Weiblichkeit mitnimmt. Die Emanzipation hat für Befreiung und Unabhängigkeit gesorgt. Aber hat sie Frauen wirklich einen erfüllenden, weiblichen Weg gezeigt?

Die DVD gibt Antworten und will aufrütteln, inspirieren und berühren. Reportagen und Interviews mit und über Frauen zeigen  Orientierungslosigkeit und Suche nach einer feinfühligeren Lebendigkeit, mehr Raum für weibliche Empfindsamkeit und einer neuen Form von Sexualität. Zurhorst und Leo begleiten drei sehr unterschiedliche Frauen bei ihrer individuellen Selbstentdeckung: die Managerin, die "ihren Mann steht"; die alleinerziehende, berufstätige Mutter, die dem Alltag trotzt. Und die Mutter von erwachsenen Kindern beim Eintritt in eine neue Lebensphase.

Zentral sind auch die Gespräche Zurhorsts mit Frauen, die durch ihr Wissen und ihre Weisheit Vorreiterinnen auf dem Weg der neuen Weiblichkeit sind: Diana Richardson und Gitta Trobe liefern revolutionäre Thesen zu dem großen Potenzial, aber oft ungelebter weiblicher Sexualität. Ex-Model und Schauspielerin Natalia Wörner stellt Schönheitswahn und -ideale in Frage. Coach und Bestseller-Autorin Sabine Asgodom zeigt, dass Leidenschaft, Intuition und Spaß die echten Garanten für Erfolg sind. Chameli Ardagh ist Mitinitiatorin der Frauenseminare und hat in Amerika bereits eine neue sanfte Frauenbewegung initiiert.

Ziel aller Mentorinnen ist es, mit ihren ehrlichen Schilderungen eigener  Erfahrungen neue Möglichkeiten eines zufriedeneren weiblichen Selbst zu eröffnen, das Lebendigkeit, Authentizität und Empfänglichkeit für Gefühle zulässt.

Regie: Maximilian Leo. DVD, ca. 95 Minuten, deutsch-englisch

Zurück zur Übersicht
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.