Skip to main content

Innovations-Management

Warum ist Innovations-Management so wichtig für Unternehmen?

Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland: "Als Führungskraft steht man gerade in heutigen Zeiten ständig in der Verantwortung, zum einen die Umsetzung der strategischen Prioritäten zu forcieren und zum anderen das operative Geschäft dauerhaft sicherzustellen. Dabei gilt es, die gesamte Organisation nachhaltig an den Anforderungen und Veränderungen der Kunden auszurichten. Der ständige Wandel und die anhaltende Suche nach Innovation wird damit zum Alltag - ebenso wie die damit verbundene Verantwortung im und außerhalb des Unternehmens."

Meltem Aytac, Abteilungsleiterin Innovation Daimler AG: "Ich habe durch Mut für Neues immer mehr lernen und meinen Horizont erweitern können […]."

Prof. Uta-Micaela Dürig, Leiterin weltweite Unternehmens-Kommunikation Robert Bosch GmbH:  "Some see things as they are and ask why. Others dream things that never were and ask why not!" George Bernard Shaw

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.