Skip to main content

Dr. Martina Zellmer-Bjick

Foto Dr. Martina Zellmer-Bjick
Abteilungsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung After Sales Daimler Buses
EvoBus GmbH, ein Unternehmen der Daimler AG
Stuttgart

Abschluss: Dr. rer. Pol., Studium Politikwissenschaften/Anglistik (M.A.)

Mit Kopf, Herz und Intuition die Karriere gestalten und dabei authentisch bleiben. Nicht zögern, auch neue Wege mutig zu beschreiten. Denn: Das Selbstvertrauen kommt oft erst „on the Job“. Also: auf das eigene Können vertrauen und mutig nach dem „Ich will das!“ auch „Ich kann das!“ sagen.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

Grundsätzlich dieselben wie bei Männern: exzellente Ausbildung, fundierte Berufserfahrung, Führungsfähigkeiten, Selbstvertrauen, Ehrgeiz, Netzwerke. Darüber hinaus sind aber für Frauen - und zunehmend auch für Männer - folgende Faktoren wichtig:

  • Qualitativ hochwertige Ganztagesbetreuung für Kinder
  • Flexibilität in der Arbeitsorganisation hinsichtlich Arbeitszeit, -ort und -mittel
  • Umfeld – beruflich und privat – das auf Wertschätzung, Offenheit und Veränderungsfähigkeit basiert

Bisherige Leitungspositionen:

  • 2010–2014: Abteilungsleiterin Führungskräftebetreuung und –entwicklung (Daimler Trucks Europa, NAFTA, Daimler Busses weltweit)
  • 2008–2010: Führungskraft für Personalentwicklung bei Daimler Trucks North America, USA (Daimler Tochter)
  • 1998–2008: HR-Sachbearbeiterin  und Teamleiterin in verschiedenen Funktionen bei Daimler AG an den Standorten Sindelfingen, Möhringen und Untertürkheim
  • 1993–1998: wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Politikwissenschaften, Universität Rostock

Zum Aktivieren der Karte klicken Sie bitte auf unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass mit der Aktivierung personenbezogene Daten an Google übermittelt werden.


Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.