Skip to main content

Dr. Ruth Kappel

Foto Dr. Ruth Kappel
Leiterin Stabstelle Archiv und Datenschutzbeauftragte
Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul

Abschluss: Studium Geschichte und Kunstgeschichte, Promotion, Aufbaustudium Wirtschaftsarchivarin/Informationsmanagerin/PR

Veränderungen sind Chancen, Herausforderungen und konstante Treiber. Wichtiger Erfolgsträger ist die Neugier auf alles Unbekannte, zudem die Erfordernis, immer über den Tellerrand hinauszusehen und Umfeldtrends und -entwicklungen abzugreifen, gepaart mit fachlicher Kompetenz und Durchsetzungsvermögen.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

  • Zielstrebigkeit
  • gestalterische Kreativität
  • auch Kreativität Wege anders zu gehen als andere
  • Loslassen können, um neue Wege zu gehen
  • Querdenken
  • Mut
  • gerade nicht männliche Eigenschaften imitieren
  • Netzwerke

Bisherige Leitungspositionen:

  • 2008–2016: Head of Corporate Social Responsibility der Celesio AG, Stuttgart
  • 2002–2008: Abteilungsdirektorin Corporate Communications der Celesio AG, Stuttgart
  • 1999–2002: Abteilungsleiterin des Bereichs Kommunikation der Celesio AG, Stuttgart
  • 1998–1999: Abteilungsleiterin Konzern-Archiv der Celesio AG, Stuttgart
  • 1993–1998: Archivarin der Celesio AG, Stuttgart
  • 1992–1993: Selbständig. Beratervertrag der Celesio AG, Stuttgart
  • 1988–1991: Wissenschaftliche Angestellte im Staatsarchiv Ludwigsburg

Aktuelles:

Wahl in das Präsidium der Wittenbergstiftung (Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik e.V). 

Zum Aktivieren der Karte klicken Sie bitte auf unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass mit der Aktivierung personenbezogene Daten an Google übermittelt werden.


Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.