Skip to main content

Tanja Hochschild

Foto Tanja Hochschild
Global Head of Post Merger Integration and Head of Software Development within the eiSos Group
Würth Elektronik eiSos
Waldenburg

Abschluss: Diplom-Technomathematikerin

Verantwortung tragen wollen heißt für mich etwas zu gestalten, zusammenzuarbeiten und mit Mitarbeitern innovative Ideen umzusetzen. Deshalb bin ich gerne Führungskraft.
Meine Tipps an alle:
- sich selbst treu bleiben, ohne stur zu sein
- sich selbst zeigen, auch, wenn es schwer fällt
- sich trauen, immer wieder Dinge anzusprechen, ohne zu jammern
- out-of-the-box denken auf der Suche nach Lösungen und neue Wege gehen, statt nur durchzuhalten und bekannte Pfade zu begehen
- Mentoren und Sponsoren suchen, auch außerhalb des eigenen Bereichs

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

  • Vorbilder im Unternehmen aufzeigen
  • Flexibilität auf Arbeitgeberseite, als auch auf der Arbeitnehmerseite zeigen, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren
  • Mentoringprogramm
  • Unterstützung bei der Karriereplanung

Bisherige Leitungspositionen:

  • 2005-2007: Leitung Software Development der Würth Elektronik CBT
  • 2007-2014: IT- Manager Software Development der Würth Elektronik Gruppe
  • Seit 2014: Global Head of Post Merger Integration und Software Development der Würth Elektronik eiSos Gruppe; Mitglied des Management Circle

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Mitglied in der Gesellschaft für Post Merger Integration
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.