Skip to main content

Prof. Dr. Irene Bertschek

Foto Prof. Dr. Irene Bertschek
Professorin für Ökonomie der Digitalisierung, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Justus-Liebig-Universität Gießen / Leiterin des Forschungsbereichs Digitale Ökonomie am ZEW
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Mannheim

Abschluss: Studium und Promotion in Volkswirtschaftslehre

Es gibt keinen Masterplan. Mut und Selbstvertrauen sind wichtige Voraussetzungen für Erfolg.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

Der Wille und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und dafür Zeit zu investieren. Rahmenbedingungen, die Raum für Privatleben, Familie und vor allem für Kinder lassen.

Bisherige Leitungspositionen:

  • seit 2001: Leiterin des Forschungsbereichs Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), jetzt Digitale Ökonomie, am ZEW, Mannheim
  • seit 2017: Professorin für Ökonomie der Digitalisierung im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2011-2017: Professorin für Angewandte Empirische Wirtschaftsforschung im Fachbereich Volkswirtschaftslehre der Universität Mannheim

Aktuelles:

Mitglied in der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), seit 2019

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.