Skip to main content

Elly Siegert

Foto Elly Siegert
Vice President Human Resources
Robert Bosch Power Tools GmbH

Leinfelden-Echterdingen

Abschluss: Studium der Psychologie, Dipl. Psych.

Wichtig ist es, raus aus der Komfortzone zu gehen, denn dort findet persönliches Wachstum statt. Das heißt, sich etwas zuzutrauen, Chancen mutig wahrnehmen und Themen mit Leidenschaft und Beharrlichkeit voranbringen. Dabei sollte man das tun, was einem Spaß macht und bei dem man die eigenen Stärken entfalten kann.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

  • Gezielte Förderung von Chancengleichheit im Unternehmen (z.B. als Leitlinien für Familie und Beruf, Mentoring-Programme, mobiles Arbeiten etc.)
  • Führungskräfte, die die eigene Weiterentwicklung unterstützen
  • Weibliche Role Models
  • Unternehmensinterne und externe Netzwerke
  • Hohe Eigenmotivation und -initiative sowie Klarheit darüber, was man will

Bisherige Leitungspositionen:

  • 2007: Leiterin Personalabteilung Homburg, Bosch Rexroth AG
  • 2011: General Manager Human Resources, Bosch Ltd. Bangalore, India
  • 2013: Leiterin Personalabteilung Abstatt, Robert Bosch GmbH
  • 2016: Vice President Human Resources Senior Executives, Robert Bosch GmbH
  • 2017: Vice President Human Resources, Robert Bosch Power Tools GmbH

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Ehrenamtliche Richterin am Arbeitsgericht Heilbronn
  • Mitglied im Rotary Club Ludwigsburg
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok