Skip to main content

Sabine Freifrau von Rechenberg

Foto Sabine Freifrau von Rechenberg
Vice President Human Resources EMEA
Franke Foodservice Systems GmbH

Bad Säckingen

Erfolg erfordert Kompetenz. Erfolg erfordert aber auch gesehen zu werden, Spielregeln zu erkennen, Chancen zu nutzen und wirksam zu werden.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

Neben Kompetenz, Authentizität und Resilienz, ist ein Mentor hilfreich.

 

 

Bisherige Leitungspositionen:

  • 2011–2017: Leitung Personal, Prokuristin Lapp Group, Kabeltechnologie
  • 2000–2011: Leitung Personal, Prokuristin bei Essilor GmbH, augenoptische Industrie
  • 1995–2000: Leitung Personal, Prokuristin bei BERGER Lahr GmbH (heute Schneider Electrics), Antriebs- und Steuerungstechnik
  • 1990–1994: Leitung Aus- und Weiterbildung bei BERGER Lahr GmbH (heute Schneider Electrics), Antriebs- und Steuerungstechnik

 

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Ehrenamtliche Arbeitsrichterin Lörrach, Stuttgart, Freiburg
  • Stellv. Vorstandsmitglied bei der Deutschen Rentenversicherung

 

 

Aktuelles:

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok