Skip to main content

Dr. Sabine Hirschle

Foto Dr. Sabine Hirschle
Leitung Abteilung Verwaltung, Qualitäts-, Energie- und Umweltmanagementbeauftragte für den Vorstand
Staatsgalerie Stuttgart

Stuttgart

Abschluss: Dr. rer. pol., Diplom-Betriebswirtin (FH)

Mein Tipp für einen erfolgreichen Berufsweg ist eine flexible Planung. Das beinhaltet eine fortlaufende Auseinandersetzung, wo man in 1, 2 oder 5 Jahren beruflich stehen möchte und welche Wege dorthin führen. Entscheidend dabei ist, dass man trotz dieser Festlegung offen ist für neue Aufgaben, Wege und auch neue Ziele. Wichtig sind auch Vorbilder und Förderer als Vertrauenspersonen. Diese können mit Rat zur Seite stehen, sollten aber gleichzeitig den Raum für eigene Erfahrungen und Entscheidungen lassen.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

  • berufliche Vorbilder und Förderer als Vertrauenspersonen im privaten und beruflichen Umfeld
  • ein stetig wachsendes Netzwerk mit Menschen aus den verschiedensten Branchen und Themenfeldern für den Austausch und zur Impulsgebung
  • fortlaufende Weiterbildung
  • „Ja“ zu neuen, herausfordernden Aufgaben zu sagen
  • Disziplin, Zuverlässigkeit und überdurchschnittliches Engagement
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok