Skip to main content

Dr. Annette Winkler

Foto Dr. Annette Winkler
Leitung smart
smart (eine Marke der Daimler AG)
Böblingen

Familienstand: verheiratet
Abschluss: Studium der Betriebswirtschaftslehre

Das Wichtigste, um seinen beruflichen Weg erfolgreich zu gehen, gilt für Männer und Frauen gleichermaßen: Verantwortung für Menschen und Aufgaben zu übernehmen, und diese Menschen (wie auch sich selbst) für Ziele zu begeistern, für die man sich mit seinen Talenten gerne voll einbringt. Das heißt dann natürlich vor allem, seine Aufgaben gut zu erfüllen, mit Tiefgang, Präzision und vollem Engagement. Wie der berühmte Pianist Horowitz sagte, ist das Geheimnis des Erfolgs „95% Transpiration, 5% Inspiration“ - auch diese Regel ist völlig unabhängig von Alter, Geschlecht oder Nationalität.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

Zur „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ wird Unterstützung gebraucht, wenn man ernsthaft Chancengleichheit erreichen will. Erfolgsfaktoren sind klare, faire, hilfsbereite (und hoffentlich gegenseitig liebevolle) Regeln mit dem Partner, wie die Organisation des Alltags gemeinsam bewältigt wird. Chefs müssen Verständnis für die Notwendigkeit der Flexibilität von Ort und Zeit der Arbeit zeigen; Unternehmen die Rahmenbedingungen schaffen: Mit entsprechenden Arbeitszeitmodellen und immer mehr Kinderbetreuungsplätzen in möglichst unmittelbarer Nähe zu den Betriebsstätten.

Bisherige Leitungspositionen:

  • 1984–1995: Geschäftsführende Gesellschafterin in einem mittelständischen Bauunternehmen
  • 1995–1997: Senior Director, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation Mercedes-Benz, Daimler-Benz in Stuttgart
  • 1997–1999: Leiterin der Mercedes-Benz Niederlassung Braunschweig
  • 1999–2005: CEO DaimlerChrysler Belgien Luxemburg, Brüssel
  • 2006–2010: Vice President Global Business Management & Wholesale Europe, DaimlerChrysler in Stuttgart (seit Okt. 2008 Daimler AG)
  • seit 2010: Vice President Daimler AG, Leiterin smart

Mandate in Aufsichts- und Beratungsgremien:

Member of the Board of Directors (Independent Director): L'Air Liquide S.A. (2014-2018)

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok