Skip to main content

Elke Lücke

Foto Elke Lücke
Leiterin Personalentwicklung & Personalstrategie
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Stuttgart-Zuffenhausen

Familienstand: verwitwet
Anzahl Kinder: 1 Tochter
Abschluss: Dipl. Kauffrau

Erfreulicherweise erkennen immer mehr Unternehmen die vorhandenen weiblichen Potentiale des Arbeitsmarktes und fördern diese verstärkt durch verbesserte Rahmenbedingungen. An künftige Spitzenfrauen appelliere ich deshalb: Nutzen Sie konsequent Ihre Chancen, machen Sie sich sichtbar und scheuen Sie sich nicht Führungsverantwortung zu übernehmen, auch wenn Sie zeitliche Flexibilität in Ihrem Privatleben benötigen. Und bleiben Sie auf dem Weg nach oben stets Sie selbst.

Welche Faktoren können Frauen-Karrierewege fördern?

  • Commitment bei Entscheidungsträgern zur Förderung von Chancengleichheit auf allen Ebenen des Unternehmens
  • Vorbilder im Unternehmen
  • Unternehmensinterne und externe Netzwerke
  • Exzellente Rahmenbedingungen zur Förderung von Chancengleichheit (bspw. im Bereich Beruf und Familie)

Bisherige Leitungspositionen:

  • 1992–1997: Unterabteilungsleiterin Personalwesen Gehalt Volkswagen AG
  • 1997–1999: Kfm. Geschäftsführerin DAT Italia Srl.
  • 1999–2005: Leiterin Personalbetreuung Autostadt Wolfsburg
  • 2005–2007: Regionalleiterin Global Assignments – Asien-Pazifik Volkswagen AG
  • 2007–2013: Leiterin Global Assignments Volkswagen AG
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok