Skip to main content

Allgemeine Nutzungsbedingungen / Datenschutz

Der Betreiber der Webseite www.spitzenfrauen-bw.de, das Steinbeis-Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim (SIZ), nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. 

Personenbezogene Daten

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich nutzen, ohne uns mitzuteilen wer sie sind. 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise bei der Registrierung für unseren Newsletter, in der Community, zum Blog, in der Pinnwand oder für Veranstaltungen.  

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Name, und E-Mail speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Daten nicht verschlüsselt erfolgt und deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

Wenn Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter anmelden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen die gewünschten Informationen senden können. Ihre E-Mailadresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich von dem Newsletter abmelden. Diesen können Sie jederzeit über den Link am Ende des Newsletters kündigen. Alternativ können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. 

Ihre Angaben speichern wir auf geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien verpflichtet. Eine Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften. 

Alle Zugriffe auf unsere Server werden registriert. Es werden Datum, Rechneradresse und gelesenes Dokument gespeichert. Diese Daten werden unter Umständen für statistische Zwecke ausgewertet und ggf. anonymisiert veröffentlicht. Mit der Benutzung unserer Server erklären Sie sich hiermit einverstanden. Sollten Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein, so steht es Ihnen frei, unser Internet-Angebot nicht zu benutzen. 

Einsatz von Cookies

Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.  Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass es durch die Deaktivierung der Cookies,  zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit unseres Online-Angebots kommen kann.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Über das Portal haben Sie die Möglichkeit sich zu Veranstaltungen anzumelden, dazu steht Ihnen ein Onlineformular zur Verfügung. In diesem Formular werden personenbezogene Daten abgefragt, welche für die Vorbereitung und Durchführung durch den jeweiligen Veranstalter notwendig sind. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Nutzungsbedingungen des SIZ gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Recht auf Widerruf

Auf Anforderung teilt Ihnen das SIZ unentgeltlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert wurden. Ebenfalls können Sie uns Sperrungs-, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie Widerrufe für erteilter Einwilligungen zusenden. Die Kontaktadressen finden Sie in unserem Impressum. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen die Datenschutzbeauftragte des Steinbeis-Innovationszentrums Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok