Skip to main content

Seminar für Gleichstellungsbeauftragte/BFC „Erfolg in Sicht – statt Frust im Amt“

Datum
Ort
Veranstalter
27.11. - 29.11.2017
BetterThanPossible, Münsterhalden 10, 79244 Münstertal
BetterThanPossible

So sieht´s aus
Noch nie war das Thema Frau und Karriere so präsent wie heute. Die demographische Entwicklung und der drohende Fachkräftemangel sind Grund genug für Frauenförder-projekte jeglicher Art. Theoretisch müssten karrierewillige Frauen nur noch zugreifen und die angebotenen Chancen nutzen. Doch ein rund 22%iger Gender-Pay-Gap und die anhaltende Unterrepräsentanz von Frauen in nahezu allen Führungsebenen sprechen eine andere Sprache.

Wieso bis heute?
Die hierarchisch strukturierte Geschäftswelt wurde von Männern geschaffen. Hier herrschen ungeschriebene Gesetze, die niemand den Frauen beibringt und deren Unkenntnis eine der Ursachen für das Scheitern an der vielzitierten gläsernen Decke ist.

Wie gut, dass es Gleichstellungsbeauftragte gibt.

Nur: Auch Sie gehören zu der Hälfte der Menschheit, die nicht auf die „Jungs-Regeln“ vorbereitet wurde. Deshalb haben Sie manchmal das Gefühl, dem freien Spiel der Kräfte hilflos ausgeliefert zu sein und wahlweise vor Betonmauern oder gegen Gummiwände zu laufen.

Zwischen allen Stühlen
Eine weitere Schwierigkeit besteht darin, dass nur wenige Gleichstellungsbeauftragte zu 100 % von ihrer sonstigen Dienstplicht freigestellt sind. Das heißt neben dem Amt stehen Sie in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis. Wenn nicht klar ist, welchen Hut Sie gerade tragen, dann entstehen im Alltag Interessen-, Loyalitäts-, Rollen- und Abgrenzungskonflikte.

Ziel
Ziel dieses Seminars ist es, Sie als Gleichstellungsbeauftragte dahingehend zu stärken, ihr Amt souveräner, klarer, leichter und wirkungsvoller ausüben zu können. Sie lernen, einen gesunden Abstand zu halten und sich die Dinge weniger zu Herzen zu nehmen. Dadurch steigern Sie Ihre Resilienz, Ihre Schlagfertigkeit, Ihre Diplomatie und Ihre Vermittlungsfähigkeiten, so dass Sie Verhandlungen künftig sicherer, gelassener und für alle Beteiligten gewinnbringend führen.

Teilnahmevoraussetzung
Sie sind Frauen- bzw. Gleichstellungsbeauftragte oder Stellvertreterin oder interessieren sich für dieses Amt.

Trainer/in:
Das Seminar wird durchgeführt von Bärbel und Sebastian Rockstroh, Autoren-Ehepaar des Buchs „Erfolg in Sicht – Selbstcoaching Frau und Karriere“.

Inhalte

1.    Externe Faktoren

Was Männer Frauen nicht erzählen – und kein Karriereratgeber verrät:

  • Funktionsweise patriarchal geprägter Hierarchie
  •  ungeschriebene Regeln männlicher Führungspyramiden
  • Handlungsmöglichkeiten der Gleichstellungsbeauftragten im Umgang mit Alpha- und Beta-Männern in der Rolle der Geschäftsführung, der direkten Vorgesetzten, der Kollegen, der Mitarbeiter
  • Genderspezifische Kommunikation: wesentliche Unterschiede im Kommunikationsverhalten von Frauen und Männern, sinnvolle Nutzung dieses Wissens in der Dienststelle
  • Herausforderung Rollenabgrenzung Amt - Beschäftigung: Framing und Reframing als Mittel zur Klarstellung

2.    Interne Faktoren

2.1 Typische “Frauenfallen” …und wie frau sie erfolgreich meistert

  • Selbstzweifel
  • Perfektionismus
  • Beliebtheit
  • Erfolgsangst
  • Fleiß
  • Multitasking
  • Aufgeben
  • Selbstboykott durch Glaubenssätze

2.2 Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung, Selbstdarstellung

  • Realistische Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und Talente
  • Vertrauen in meine Stärken
  • Rhetorische Mittel
  • Bewusster Einsatz von Sprache, Stimme und Körpersprache
  • Tue Gutes und rede darüber!

2.3 Umgang mit Attacken und unfairen Angriffen

  • Machtvolles Auftreten
  • “Innerer Schutzschild” und persönliche Muthaltung
  • Tipps und Tricks

2.4 Stress lass nach!

  • Entlarven der individuellen Stressmuster
  • Einfache Techniken zur Steigerung der Resilienz?

3.    Miteinander statt gegeneinander

  • Zwischen Geradlinigkeit und Diplomatie: die Kunst des erfolgreichen Verhandelns
  • Zwischen Harvard-Konzept und Salamitaktiv: vom faulen Kompromiss zur gemeinsamen Lösungen
  • Zwischen Zickenalarm und Gewaltfreier Kommunikation: neue Wege der Konfliktbewältigung

 

Weitere Informationen...

Preise

  • Seminargebühr: 735 €
  • Seminarliteratur: Buch „Erfolg in Sicht“, 19,90 €
  • 20 € für biologisch-dynamische Verpflegung (optional) pro Seminartag
  • Schulungsmaterial, Getränke und Mehrwertsteuer sind im Preis enthalten.
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BetterThanPossible GbR.
Hier können Sie sich zur o.g. Veranstaltung anmelden. Wir leiten Ihre Anmeldung an den verantwortlichen Veranstalter weiter. Bitte beachten Sie, dass unsere Bestätigungsemail keine verbindliche Anmeldung ersetzt. Diese erhalten Sie - falls erforderlich - direkt vom Veranstalter.
Zur Übersicht
Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok