Skip to main content

Was Männer von Frauen in Sachen Zusammenarbeit 4.0 lernen können

Im Wissenszeitalter ist Zusammenarbeit ein Muss – schließlich gilt es, immer schneller, komplexe Aufgaben zu bewältigen. Obwohl kooperativ zu sein als eher weibliche Eigenschaft gilt, können auch Männer gut kooperieren.

Die Zusammenarbeit 4.0 ist gekennzeichnet durch flexible Teamgestaltung aus internen Mitarbeitern verschiedener Abteilungen und Standorte, Freiberuflern, Kunden und Lieferanten, ja manchmal sogar Mitbewerbern. Sie umfasst die Zusammenarbeit von unterschiedlichen Disziplinen, Kulturen und Persönlichkeiten - oft ohne sich live zu treffen und meist unter hohem Ergebnisdruck...

Weiterlesen auf www.cio.de

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.