Skip to main content

Schlusslicht Deutschland: Kaum Frauen im Top-Management

Beim internationalen Vergleich des Frauenanteils im Top-Management der größten Börsenunternehmen hinkt Deutschland hinterher. Laut einer Studie besetzen in den USA und Schweden doppelt so viele Frauen Vorstandsposten.

Frauen im Topmanagement würden in Deutschland als schwierige Herausforderung wahrgenommen, in anderen Ländern sehe man dagegen neue Möglichkeiten, heißt es in einer aktuellen Studie der deutsch-schwedischen Allbright Stiftung. Danach belegt Deutschland bei einem Vergleich des Frauenanteils in den Vorständen großer Börsenunternehmen hinter Frankreich, Großbritannien, Polen, den USA und Schweden den letzten Platz...

Weiterlesen auf www.dw.com

Unterstützer
Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

www.spitzenfrauen-bw.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok